Loading...

Corporate Identity

Ein Unternehmen ist wie ein lebendiges Wesen. Die Persönlichkeit und damit die Identität wächst aus den Beziehungen zu Mitarbeitern, Kunden, Geschäfts- und Marktpartnern sowie Investoren und allen anderen Stakeholder-Gruppen. Diese prägenden Interaktionen formen die Summe der internen und externen Einflüsse auf das Gesamtbild des Unternehmens und erwecken die wahrnehmbare Unternehmensidentität (Corporate Identity).

Nicht jedes Unternehmen muss an seiner Persönlichkeit (Corporate Identity) laufend etwas ändern. Aber jedes Unternehmen sollte sich immer wieder einmal die Zeit nehmen und reflektieren, ob die eigene Identitätsvorstellung der aktuellen Unternehmens-Realität entspricht. Wenn sich zum Beispiel das mittelständische produzierende Unternehmen technologisch sehr stark weiterentwickelt hat und zusätzlich noch verstärkt in internationalen Märkten agiert, dann muss das in die Gesamtkommunikation einfließen – von der klassischen Werbung über Imagebroschüren und des eigenen Internetauftritts bis zur persönlichen Verkaufsargumentation, von der Mitarbeiter-Kommunikation bis zur Information der Stakeholder. Wo einmal Preislisten, technische Informationen und der gute Vertriebskontakt ausreichend waren, ist jetzt – neben der Produkt- und Leistungsqualität – auch auf die Wahrnehmung des Unternehmens im Markt zu schauen. In solchen Situationen ist die durchgängig gelebte Unternehmensidentität als “roter Faden” für ein klares, profiliertes und vertrauenerweckendes Bild wichtig.

corporate identity

Die Corporate Identity als Summe aus Corporate Design (CD), Corporate Communication (CC), Corporate Image (CI) und Corporate Behavior (CB) ist gerade in Situationen des Wandels bewusst zu gestalten, anzupassen und zu steuern. In diesem Fall ist die Weiterentwicklung der Corporate Identity ein Management-Tool, um veränderte Strukturen und Inhalte in der Unternehmenspersönlichkeit erkennbar zu machen und, um diese Veränderung zielgerichtet nach innen und außen kommunizieren zu können . Kurz gesagt: Es wird zu einem markt- und sozialstrategischen Element der Markenführung.

Wie nähert man sich der Corporate Identity (CI)?

  • Analyse Eigenbild / Fremdbild, strategische Ableitung

  • Markenüberprüfung, Markenentwicklung

  • Positionierung, Markenpersönlichkeit, Tonalität

  • Weiterentwicklung der visuellen und inhaltlichen Konstanten des Unternehmens

  • Marketing-Kommunikation

  • Implementierung und Umsetzung

  • Laufende Überprüfung

Mit der sensiblen Arbeit an der Corporate Identity von Unternehmen sind wir vertraut und für Sie als Agenturpartner da. Wir begleiten diesen Prozess von Anfang an, gemeinsam.

Wie nähert man sich der Corporate Identity (CI)?

  • Analyse Eigenbild / Fremdbild, strategische Ableitung
  • Markenüberprüfung, Markenentwicklung
  • Marketing Kommunikation intern, Employer Brand und Markenbotschaft
  • Implementierung, Motivation, Training
  • Marketing Kommunikation extern
  • Laufende Überprüfung

Als Agentur für Corporate Identity begleiten wir diesen Prozess von Anfang an.